Dronabinol

D. leidet unter massiven epileptischen Anfällen, die ihn und seine Familie massiv belasten. Linderung erfährt er durch ein Medikament auf Cannabis-Basis (Dronabinol), welches aber von der Krankenkasse noch nicht übernommen wird.

 

Um seine Lebensqualität nachhaltig zu steigern übernimmt der VDFU bis auf weiteres die Kosten für dieses Medikament.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.